Golf Physio Trainer

Die Voraussetzungen für einen perfekten Schwung sind:

  • Richtiger Stand
  • Stabilität und Haltung
  • Punktgenaue Konzentration
  • Mentale Stärke

“Schmerzfrei und schwungvoll in die nächste Golf-Saison”

Verbessern sie ihr Handicap durch effektives Training der Kraft und Balance!
Steigern Sie Ihr Golfpotential und schützen Sie sich vor unnötigen Verletzungen durch regelmässiges Training.

Myriam und Karin auf dem Golfplatz

Weshalb Golf Physio Trainer

“Schmerzfrei und schwungvoll in die nächste Saison”

  • Leiden Sie an Rückenschmerzen während dem Golfspielen?
  • Ist der Griff zu fest für den lockeren Golfschwung?
  • Zwickt es in der Hüfte oder im Knie?
  • Ist es möglich mit einem neuen Hüft- oder Kniegelenk Golf zu spielen?
  • Ist Ihre Rumpfrotation beeinträchtigt?
  • Ist jeder Schritt eine Qual?
  • Ist der Golfer-Ellenbogen stets präsent?
  • Leiden Sie an Überlastungsschmerzen in der Schulter?

Wollen Sie wieder Spass am Golfspiel haben und nicht dass der Schmerz Überhand nimmt?

Falls Sie sich obige Fragen bereits einmal gestellt haben: Wir helfen Ihnen gerne mittels Spezialtherapie Folgeschäden zu verringern oder zu beheben.

Golfspezifisches Aufbautraining

Das Golf-Aufbautraining findet regelmässig in zwei Blöcken statt. Der erste beginnt in November/Dezember und der zweite Block Januar bis Mitte März.

Bei diesem Training geht es darum, um Dysbalancen zu minimieren, die gesamte Rumpfmuskulatur zu stärken und ausbauen und das Gleichgewicht zu verbessern.

Grundsätzlich besteht dieses Training mit dem „eigenen Körpergewicht“ die gesammten Bewegungen durchzuführen. Es können verschiedene Zusatzgeräte verwendet werden wie z.B. Flow Tonic, Theraband, Tube, TRX, Gymnastikball usw.

Golf Wintertraining 2018/19 mit Karin Hagmann in der Physiolympic Wil

Sie ist die Expertin, wenn es um Athletik, Aufbau, Koordination und Bewegung geht. Die langjährige Erfahrung im Spitzensport, Fitness-, Sypoba- und Personal-Training, ist eine grosse Hilfe um sich einfacher in die Golf-Bewegungsabläufe einzubringen. Durch das Golf spielen ist es mir noch bewusster geworden, wie wichtig die Tiefen- und Rumpf-Muskulatur zu einer stabilen Technik gehören. Diverse Golfspieler bestätigen mir bessere, stabilere, einfachere und lockere Golfschwünge zu erlangen.
Am besten selber gleich testen…

Jill Kinloch (PGA) und Karin Hagmann sind der Überzeugung, dass ein gezielter Aufbau nur von Vorteil ist. z.B. für besseres golfen, Verbesserung der Haltung, beweglicher auch im Alltag und das allgemeine Wohlbefinden.

Was wird verbessert mit Sypobatraining?

  • Gleichgewicht
  • Koordination
  • mehrdimensionales Training
  • Konzentration
  • gelenkschonend
  • Dysbalance ausgleichen
  • Tiefentraining
  • Körperbewusstsein
  • … und es macht einfach Spass!!

Das Training kann erweitert werden mit verschiedenen Trainingsmöglichkeiten:
Flow Tonic, Theraband, Tube, TRX, Gymnastikball usw.

 

1. Block à 7 Training Montag, 5.Nov.  – 17. Dez. 2018, Fr. 220.- inkl. MwSt.

 

je nach Teilnehmerzahl wird es eine zweite Gruppe geben                           

  1. Gruppe   16.30 – 17.45h
  2. Gruppe   18.00 – 19.15h

2. Block 7. Jan. -11. März 2019, à 10 Training Fr. 305.- inkl. MwSt.

 

Es gibt auch die Möglichkeit, ein Personal Training bei Karin zu buchen. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Myriam Baldinger, Physiotherapeutin und unser Physio-Team stehen jeder Zeit für medizinische Probleme zur Verfügung.

Bitte via Mail anmelden